Logo Look & Book

Neuruppin - Schinkel-Denkmal 



Schinkel-Denkmal 


Kirchplatz 16816 Neuruppin
Der große Baumeister und Architekt Karl Friedrich Schinkel (1781-1841) ist in Neuruppin geboren und aufgewachsen, die Bürger der Stadt setzten ihm 1883 dieses Denkmal mit der von Max Wiese geschaffenen Bronzestatue.
Die ursprüngliche Anlage der Umfriedung wurde zerstört, aber im Oktober 2003 konnte die wiederhergerstellte Anlage enthüllt werden.