Logo Look & Book

Neuruppin - Fontane Denkmal 



Fontane Denkmal 


Fontaneplatz 16816 Neuruppin
Bild des Objektes

Der Bildhauer Max Wiese schuf 1907 dieses eindrucksvolle Denkmal.

Ruhend auf einer Bank sitzt er vor uns, den Blick ins Ruppiner Land schweifend, in der rechten Hand einen Stift, in der linken das Notizbuch haltend. Neben sich hat er den Wanderstock abgestellt - der Schriftsteller und Wanderer durch die Mark Brandenburg, Theodor Fontane.
Das Denkmal befindet sich am südlichen Eingang zur Innenstadt.

Foto: W. Kirste (2004)