Logo Look & Book

Neuruppin - Rheinsberger Tor, Bahnhof 



Rheinsberger Tor, Bahnhof 


16816 Neuruppin

Bereits 1899/1900 errichtete man am Rheinsberger Tor ein Wartehäuschen. 1902 folgte eine hölzerne Wartehalle (1908 erweitert) und 1912 ein Toiletten- und Verkaufshaus auf dem Vorplatz.
1914 entstand dann ein massives Empfangsgebäude mit einem rechteckigen Bauteil für die Warteräume und einem Rundturm, der an die einstige Stadtbefestigung erinnern soll.

Heute beherbergt der Bürgerbahnhof das Touristinformationsbüro.

Vom Neuruppiner Bahnhof  erreichen Sie folgende Orte:

  • Wittenberge
  • Perleberg
  • Pritzwalk
  • Wittstock/Dosse
  • Neuruppin
  • Altruppin
  • Herzberg/Mark
  • Löwenberg
  • Zehdenick
  • Templin
  • Prenzlau
  • Pasewalk
  • Anklam
  • Greifswald
  • Stralsund.