Logo Look & Book

Neuruppin - Ruppiner See 



Ruppiner See 


16816 Neuruppin
Bild des Objektes

Der Ruppiner See bildet den Auftakt der Ruppiner Seenkette.
Er ist mit 14 Kilometern der längste See im Bundesland Brandenburg, hat eine Fläche von etwa 825 ha und ist max. 24 m tief.

Der Ruppiner See ist ein gutes Segelrevier und für Motorboote zugelassen. Auch Angeln ist erlaubt. Die Wasserqualität ist gut.

Verbindungen - Molchowsee (Rhin), Bützsee (Rhin)
Orte - Neuruppin, Alt Ruppin, Wuthenow, Gnewikow, Seehof, Karwe, Wustrau
Badestellen - Jahnbad Neuruppin, Gnewikow, Wustrau
Campingplätze - Alt Friesack