Logo Look & Book

Neuruppin - Parzival 



Parzival 


16816 Neuruppin
Bild des Objektes
Neues Fenster mit Bildvergr�sserungGrossansicht (ca. 19 KB)

Jüngstes Wahrzeichen der Stadt ist eine moderne und Deutschlands größte Edelstahlskulptur. Sie steht seit 1998 im Ruppiner See und ist 15 Meter hoch. Geschaffen wurde sie von dem Künstler Mathias Hohl-Stein. Sie stellt den Ritter Parzival dar, dieser war der mittelalterlichen Legende nach ein Ritter der Tafelrunde des Königs Artus und widmete sich der Suche nach dem heiligen Gral. Nach langer und glückloser Irrfahrt konnte er schließlich doch noch triumphieren und die Herrschaft des Gralsreichs erringen.

Foto: W. Kirste, Stechlin-Dollgow (2006)