Zum Content springen
Druckvorschau Michael Roes -Zeithain-, für den 13. September 2019 um 19:00  bis 21:30 Uhr

Rheinsberg: Michael Roes -Zeithain- am Fr. um 19:00 bis 21:30 Uhr, den 13. September 2019


kein Bild zur Veranstaltung vorhanden: www.lookundbook.de

Zerrissene preußische Seelenlandschaften und ein gewaltiges Zeitpanorama - das fördert Michael Roes historischer Roman" Zeithain" zutage. Er erzählt die Tragödie um den Kronprinzen Friedrich und seinen Freund Hans Hermann von Katte mit großem erzählerischen Atem neu. Er fühlt sich in die Welt des pietistischen Preußen und zeigt, wie stark die Gefähle und Werte der damaligen Zeit uns immer noch prägen. Michael Roes' Roman ist eine gewaltige literarische Recherche und zugleich ein faszinierendes Abenteuer deutscher Geistesgeschichte.
Michael Roes, 1960 geboren, ist Romancier, Filmemacher, Dramaturg und Gastprofessor an der Central European University in Budapest.

Eintritt: 5,- / 3,- EUR ; KuK-Mitglieder frei

Kartenreservierung: 033931/39007


Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Dr. Böthig
Schloss Rheinsberg
16831 Rheinsberg
Telefon (033931) 39007