Zum Content springen
Druckvorschau Martha oder Der Markt zu Richmond, für den 02. August 2019 um 19:30 Uhr

Rheinsberg: Martha oder Der Markt zu Richmond am Fr. um 19:30 Uhr, den 02. August 2019


Event:Martha oder Der Markt zu Richmond

im Rahmen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

Oper von FRIEDRICH VON FLOTOW

Romantisch-komische Oper in vier Akten

Libretto von Friedrich Wilhelm Riese

 

SängerInnen: SolistInnen der Kammeroper Schloss Rheinsberg

Orchester: Junge Kammerphilharmonie Berlin

Musikalische Leitung: Florian Ludwig

Inszenierung: Holger Potocki

Bühne/Kostüm: Bernhard Niechotz

 

Flotows »Martha« war lange Zeit eine der erfolgsreichsten und meistgespielten Opern des 19. Jahrhunderts. Der aus einer preußischen Offiziersfamilie stammende, mecklenburgische Adlige Friedrich von Flotow hatte mit seiner heiter-romantischen Oper ein Werk geschaffen, das in aller Welt bis an die New Yorker Met höchste Aufführungszahlen erreichte. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg verblasste der Ruhm schlagartig. So verzeichnet z.B. die Berliner Aufführungschronik nach Ende der 1930er Jahre lediglich zwei Wiederaufführungsversuche: 1946 an der Städtischen Oper und 1995 an der Deutschen Oper Berlin. Die Rheinsberger Produktion möchte den einstigen Erfolg des Werkes neu befragen. 


Veranstaltungsort:
Heckentheater
Heckentheater Rheinsberg
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Brigitte Kruse
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0